­čŹÄViele Bilder – Kein ├ťberblick – „Fotos“ hilft

Mit Apples App „Fotos“ kann man sich eine ├ťbersicht seiner Bilder- und Videosammlung verschaffen – auch wenn die Medien in eigenen Ordnerstrukturen oder auf Netzwerk-Laufwerken gespeichert sind.

Fotos bietet dazu von Haus aus n├╝tzliche Ansichten und Filter, mit denen man auch in gro├čen Mediensammlungen den ├ťberblick beh├Ąlt.

Beispiel: ├ťbersicht Bilder auf Karte
Ansicht Bilder auf Karte

Bilder und Videos katalogisieren

Normalerweise werden die Medien in die Fotos-Library importiert, was dazu f├╝hrt, dass die Library sehr gro├č und schwerf├Ąllig wird. Beim Katalogisieren bleiben die Medien an ihrem Platz und werden aus der Fotos App nur referenziert.

­čö┤ Neuen Katalog in „Fotos“ anlegen

1.) App „Fotos“ ggf. beenden
2.) Auf „Fotos“ im Ordner „Programme“ oder auf das Symbol im Dock mit gedr├╝ckter Wahltaste Doppelklicken

https://ulrike-john.de/wp-content/uploads/2021/04/Untitled.png

3.) Klicke im Dialogfenster ÔÇ×Mediathek ausw├ĄhlenÔÇť auf ÔÇ×Neue erstellenÔÇť.

https://ulrike-john.de/wp-content/uploads/2021/04/Fotos_2021-04-04_at_10.02.55.png

4.) Namen f├╝r die Mediathek eingeben und w├Ąhlen, wo die Mediathek gespeichert werden soll.

https://ulrike-john.de/wp-content/uploads/2021/04/Fotos_2021-04-04_at_10.03.08.png

5.) Klicke auf ÔÇ×OKÔÇť.

In diesem Beispiel wird eine Fotos-Library mit dem Namen „Fotos-Mediathek“ im Ordner „Bilder“ angelegt.

­čö┤ Einstellungen f├╝r „Nicht-Kopieren“ setzen

6.) Im Men├╝ „Fotos“ die Einstellungen ├Âffnen und sicherstellen dass bei „Importieren“ kein Haken sitzt.

https://ulrike-john.de/wp-content/uploads/2021/04/Fotos_2021-04-04_at_10.14.18.png

­čö┤ Katalogisieren

7.) Mit ÔçžÔîśI (oder Men├╝ Ablage>ImportierenÔÇŽ) die Dateiauswahl ├Âffnen

Shared Pictures

Im Beispiel katalogisiere ich den Ordner „Shared Pictures“ auf einer Netzwerk-Platte.

8.) Auf „F├╝r Import ├╝berpr├╝fen“ klicken.

Importieren
9.) Den Haken bei „Ordner beibehalten“ setzen, wenn die vorhandene Ordnerstruktur ├╝bernommen werden soll.

10.) Auf „Alle neuen Fotos importieren“ klicken.

Jetzt katalogisiert Fotos alle geeigneten Medien des Ordners. Die Medien, f├╝r die dies nicht m├Âglich ist, werden in einer Meldung angezeigt.

Fazit

Mit Apple’s „Fotos“ kann man Medienbest├Ąnde leicht sichten und sortieren. Das Speichermedium mit den Medien muss dazu jedoch angeschlossen sein.

Wer Kataloge von „Offline-Medien“ erstellen will, kann dazu die kostenlose Testversion von „Neofinder“ verwenden.

Ulrike John

Ich gebe Privatunterricht am eigenen Mac und informiere ├╝ber andere Apple Produkte, wie z.B. iPod/iTunes. Mein Know-How vermittle ich gerne, z.B. im Gruppen- bzw. Einzelunterricht, sowohl online oder in Pr├Ąsenzveranstaltungen. Vor-Ort gebe ich Mac Unterricht, iPad- iPhone Unterricht in Berlin, Brandenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.