🍏 Mit Apple Pencil auf dem iPad schreiben – Handschrift in Text umwandeln

Mit Apple Pencil auf dem iPad schreiben - Handschrift in Text umwandeln von Privatunterricht Ulrike John

iPad & Apple Pencil – Handschrift in Text konvertieren

Im letzten halben Jahr haben viele Kunden im iPad Unterricht danach gefragt, wie man mit dem iPad und dem Apple Pencil Handschrift in Text umwandeln kann. Also hab ich mich mit „iPad & Apple Pencil – Handschrift in Text konvertieren“ beschĂ€ftigt.

Auf den Apple Support Seiten steht, dass diese Funktion nur auf Englisch, Chinesisch (traditionell) und Chinesisch (vereinfacht) mit iPadOS 14 oder höher verfĂŒgbar ist. Mit Apps wie z.B. „Nebo“ klappt es auch mit der deutschen Handschrift.

Hier zeige ich, wie ich die Handschrifterkennung auf meinem iPad Pro mit dem dazugehörigen Apple Pencil (2. Generation) und iOS 14.2 eingestellt habe.

 

So geht’s: Mit Apple Pencil auf dem iPad schreiben – Handschrift in Text umwandeln

Achtung: Der Apple Pencil muss via Bluetooth mit dem iPad verbunden sein. Das Video „iPad Handschrift in Text konvertieren“ zeigt die einzelnen Schritte auf dem iPad.

  • Die > Einstellungen öffnen
  • Unter > Allgemein > Tastaturen die Englische (USA) Tastatur hinzufĂŒgen
  • In der Seitenleiste der Einstellungen > Apple Pencil auswĂ€hlen
  • Funktion „Kritzeln“ aktivieren
  • Unter „Kritzeln ausprobieren“ können die verschiedenen Aktionen getestet werden: Handschrift, Löschen, AuswĂ€hlen, EinfĂŒgen, Verbinden

Weil die FunktionalitÀt nur mit der Englischen Tastatur geht, klappt es mit der deutschen Texterkennung nicht so richtig.

Zum GlĂŒck gibt es verschiedene Handschrift-Apps fĂŒr das iPad Pro.

Ich stelle in dem Video die App Nebo vor.

Dazu nutze ich die kostenfreien Variante. Ein kurzes EinfĂŒhrungstutorial zeigt, wie die App mit dem Apple Pencil funktioniert.

Schritt-fĂŒr-Schritt Video

Mit der kostenfreien Variante kann der Text exportieren werden, z.B. nach Pages, als Mail oder nach Notizen. Weitere FunktionalitĂ€ten gibt es in Paketen ĂŒber In-App KĂ€ufe. Momentan kostet das Gesamtpaket 8,99€ im AppStore.

 

Ulrike John

Ich gebe Privatunterricht am eigenen Mac und informiere ĂŒber andere Apple Produkte, wie z.B. iPod/iTunes. Mein Know-How vermittle ich gerne, z.B. im Gruppen- bzw. Einzelunterricht, sowohl online oder in PrĂ€senzveranstaltungen. Vor-Ort gebe ich Mac Unterricht, iPad- iPhone Unterricht in Berlin, Brandenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.