4 : 1 für iPhoto – warum ich iPhoto & Fotos nutze

iPhoto - Fotos zweigleisig nutzen

iPhoto – Fotos zweigleisig nutzen

Ich fahre immer noch zweigleisig und nutze sowohl iPhoto und Fotos auf meinem MacBook Air.

Bis jetzt konnte ich mich von iPhoto noch nicht trennen weil Fotos weniger Anzeige- und Bearbeitungsmöglichkeiten als iPhoto bietet. Ich ziehe iPhoto aus folgenden Gründen der Fotos App vor:

  • ÜberblickiPhoto zeigt die Foto Anzahl in der Seitenleiste an und verschafft mir damit einen schnelle Übersicht
  • Ordnung: In Fotos werden die Fotos unter „Alben“ „Alle Fotos“ durcheinander angezeigt – es ist keine Sortierung möglich
  • Lokalisierung: Der Befehl „im Finder anzeigen“ in iPhoto zeigt mir wo das Foto abgelegt ist – das ist in Fotos nicht vorgesehen
  • FotobearbeitungiPhoto hat mehr Bearbeitungsmöglichkeiten

Der einzige Grund, weshalb ich überhaupt die App Fotos nutze, sind die Bereitstellungsmöglichkeiten eines Fotos direkt aus der App heraus, siehe Abbildung.

Fotos bietet mehr Bereitstellungsmöglichkeiten als iPhoto

Fotos bietet mehr Bereitstellungsmöglichkeiten als iPhoto

Fotos: Fotostream fehlt – so wird der Fotostream wieder angezeigt

Das Album „Fotostream“ fehlt, wenn ich mein MacBook aus dem Ruhestand wecke und Fotos öffne. Den Fotostram an- und ausschalten behebt diesen Fehler. Damit das Album „Fotostream“ wieder angezeigt wird,

  1. öffne ich die Einstellungen in Fotos
  2. entferne den Haken bei Fotostream
  3. und setze den Haken wieder.

Schon wird das Album „Fotostream“ in Fotos wieder angezeigt, siehe Abbildungen Fotos: Fotostream einblenden 1 -3.

01-Fotos-Fotostream-einblenden

Fotos: Fotostream einblenden 1

02-Fotos-Einstellung-iCloud

Fotos: Fotostream einblenden 2

03-Fotos-Einstellung-iCloud-mithaken

Fotos: Fotostream einblenden 3

 

 

Zurück zu iPhoto

Laut Mac & i können all diejenigen iPhoto wiederherstellen, die iPhoto aus dem AppStore gekauft haben, hier geht es zum  Artikel. Falls Sie ein TimeMachine Backup haben, können Sie iPhoto ebenfalls ganz einfach wiederherstellen.

Rat und Hilfe rund um das Thema Apps, Tipps zu Auswahl von Apps erhalten Sie über meinen Online-Support:

 

 

Ulrike John

Ich gebe Privatunterricht am eigenen Mac und informiere über andere Apple Produkte, wie z.B. iPod/iTunes. Mein Know-How vermittle ich gerne, z.B. im Gruppen- bzw. Einzelunterricht, sowohl online oder in Präsenzveranstaltungen. Vor-Ort gebe ich Mac Unterricht, iPad- iPhone Unterricht in Berlin, Brandenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.